COVID-19 INFO: WIR HABEN REGULÄR GEÖFFNET - ALLE BEHANDLUNGEN FINDEN STATT

Zahnarzt für Angstpatienten Bern

Bei vielen Menschen ruft bereits das Wort Zahnarzt unangenehme Gefühle hervor. Mit grosser Wahrscheinlichkeit ist der Grund dafür eine ausgeprägte Zahnarztangst. Obwohl sicher die wenigsten Menschen mit Vorfreude auf den nächsten Zahnarzttermin blicken, stellt ein solcher Termin bei Menschen mit Zahnarztangst eine grosse Belastung dar. Panik, Schweissausbrüche und Herzrasen führen dazu, dass der anstehende Termin solange als möglich aufgeschoben oder kurzfristig wieder abgesagt wird. Damit befindet sich der Betroffene in einem Teufelskreis, da sich die Zahngesundheit zunehmend verschlechtert und sogar zu chronischen Beschwerden führen kann.


Wie äussert sich Zahnarztangst?

Eine ausgeprägte Zahnarztangst kann sich sowohl in psychischen, als auch physischen Symptomen zeigen. Meist sind innere Unruhe und Anspannung Merkmale, die sich auf psychischer Ebene äussern. Körperliche Symptome sind starkes Schwitzen, ein rasender Puls und in manchen Fällen auch Magen-/Darmbeschwerden. Zudem denken Betroffene meist ununterbrochen an den anstehenden Termin und leiden dadurch auch unter Schlaflosigkeit und Alpträumen, die ihren Alltag negativ beeinträchtigen können.


Wie entwickelt sich eine Zahnarztangst?

Das Auftreten von Zahnarztangst kann von Mensch zu Mensch ganz unterschiedliche Ursachen haben. In den meisten Fällen führen mehrere Ereignisse zu einer ausgeprägten Zahnarztangst, die für die Betroffenen nur sehr schwer zu überwinden ist. Vergangene negative und unangenehme Erfahrungen beim Zahnarzt können diese beispielsweise begünstigen. Auch negative Berichte und Erzählungen von Freunden, Bekannten oder Familienangehörigen über deren Zahnarztbesuch können Angstzustände bei dem Betroffenen auslösen. Nicht zuletzt ist die Panik vor einem Kontrollverlust ein Faktor, der bei manchen unserer Angstpatienten der Grund für die Zahnarztangst darstellt. Dabei steht die Angst der Hilflosigkeit im Vordergrund, da sich der Betroffene vollständig in die Hände des Arztes begeben und ihm Vertrauen muss.


Das sind unsere Behandlungsangebote für Angstpatienten

In unserer Zahnarztpraxis in Bern bieten wir eine individuell auf Angstpatienten ausgerichtete Behandlung an.

Individuelles Gespräch in unserer Zahnarztpraxis
Ein Gespräch mit Ihrem behandelndem Zahnarzt in unseren Praxisräumen führt dazu, dass Sie sich an die Umgebung gewöhnen und erstes Vertrauen zu unserem Spezialisten aufbauen können. Ohne an den Behandlungsstuhl denken zu müssen, können Sie in diesem Gespräch Ihre Beschwerden und Bedenken äussern und alle Fragen mit dem behandelnden Zahnarzt klären. In der Regel trägt dieses Patientengespräch bereits dazu bei, dass die Angst gelindert wird.

Anästhesiemethoden
Damit der Zahnarztbesuch nicht erneut mit unangenehmen Schmerzen verknüpft wird, bieten wir Angstpatienten spezielle Betäubungsmöglichkeiten an. Prinzipiell können Sie in unserer Zahnarztpraxis in Bern zwischen Analgosedierung und Vollnarkose wählen. So bekommen Sie nichts von dem eigentlichen Eingriff bzw. der Behandlung mit. Gerne beraten wir Sie zu den verschiedenen Anästhesiemethoden und den jeweiligen Vor- und Nachteilen sowie der Notwendigkeit in Ihrem individuellen Fall. Je nach Behandlungsumfang kann sich eine Vollnarkose besonders bei Angstpatienten anbieten, da mehrere Behandlungsschritte in einer Sitzung abgehandelt werden können und Sie nur einen Termin wahrnehmen müssen, bevor Sie wieder von einem schönen und gesunden Lächeln profitieren können.


Positive Auswirkungen eines Zahnarztbesuches trotz Zahnarztangst

Ein Zahnarztbesuch hat für Angstpatienten ganz erhebliche Vorteile. Zum Einen wird die vorhandene Angst durch positive Erfahrungen in unserer Zahnarztpraxis in Bern gelindert und wir können Ihre Zahnschmerzen behandeln und Ihre Zahngesundheit wieder herstellen. Haben Sie sich erst einmal dazu überwunden, den vereinbarten Zahnarzttermin wahr zu nehmen, ist der erste Schritt in die richtige Richtung getan und der nächste Zahnarzttermin wird Ihnen schon wesentlich leichter fallen.
 

Kontakt

Sie leiden unter erheblicher Zahnarztangst, Zahnschmerzen und benötigen professionelle Hilfe, um diese Angst überwinden zu können? Wir sind für Sie da! Vereinbaren Sie einen Beratungstermin ohne Untersuchung und wagen Sie den ersten Schritt, um Ihre Angst zu bekämpfen. Schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder erreichen Sie uns telefonisch unter 031 511 43 81.

Ihre Vorteile

  • Hochqualifizierte Zahnärzte
  • Modernste Zahnmedizin
  • Zeitnahe Termine für Sie
  • Individuelle & persönliche Beratung
  • Mo-Do 8-20 Uhr | Fr 8-17 Uhr | Sa 9-17 Uhr
  • Spezialisiert auf Angstpatienten
  • Notfall Zahnarzt
  • Kompetenzzentrum für Zahnmedizin

Glückliche Patienten

Bewertungen von Google


Kontakt

Zahnärzte Bern
Neuengasse 43
CH-3011 Bern

031 511 43 81
bern.neuengasse@swiss-smile.com

Mo - Do: 08:00 - 20:00
Fr: 08:00 - 17:00
Sa: 09.00 - 17:00


Kontakt- und Terminanfrage

Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung